Der echte Alleskönner

Mit dem Blazer als Outfit-Begleiter lösen sich Styling Probleme in Luft auf. Neue Schnitte und fließende Materialien verwandeln selbst schlichte Looks zu etwas ganz besonderem.

Blazer
Filter schließen
von
bis
 
6 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Modische Blazer für Damen: Extravagant und authentisch

Elegante Blazer stehen für einen stilechten und vollendeten Auftritt. Ihr Design besticht durch Details, das Material zeigt auf den ersten Blick die Hochwertigkeit dieses Kleidungsstücks. Ein starker Auftritt ist damit garantiert! Bei monari finden Sie genau diese Blazer, die ein alltägliches Outfit zu etwas Besonderem werden lassen. Die dafür sorgen, dass Sie sich rundum wohlfühlen und die Ihrem Styling den letzten Schliff verleihen. Der Blazer mit Schalkragen und kontrastfarbenen Knöpfen ist ein Beispiel dafür. Oder wie wäre es mit einem weißen Blazer mit doppelter Knopfleiste? Wir lieben extravagante Modelle, die Ihren Typ unterstreichen und die zeigen, wie individuell Sie sind. Dabei bleiben wir aber immer innerhalb der Grenzen der alltäglichen Mode. Das heißt, Sie zeigen mit unseren monari-Blazern Ihr Gespür für Mode und für extravagante Kleidung, können diese aber dennoch im Alltag tragen. Es ist nicht nötig, die Westen und Blazer für Damen nur für bestimmte Anlässe im Schrank aufzubewahren. Sie verlangen nach keinem bestimmten Dresscode. Unsere Mode ist alltagstauglich und immer ein wenig anders, trägt klassische und moderne Züge gleichermaßen.

 

Wann tragen Sie einen Blazer?

 

Sie lieben individuelle Mode die neu ist? Mit einem Blazer oder mit einer Weste sind Sie in jedem Fall gut gekleidet. Das Tolle an diesen zeitlosen Lieblingsstücken ist, dass sich Westen und Sakkos herrlich leicht kombinieren lassen. Sie sind vor allem für den beruflichen Bereich sehr gut geeignet, sind klassisch und elegant, je nach Schnitt aber auch sportlich. Tragen Sie statt einer Jacke doch einfach einen Blazer. Blazer wirken frischer und leichter als Mäntel. So lassen Sie auch aus einem einfachen Jeans-Outfit ein modernes Bürostyling werden, das selbst zum Team-Meeting noch angebracht ist. 

Mit einem Blazer unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit, wirken femininer und professioneller. Blazer sind daher ideale Kleidung für das Büro, können je nach Design aber auch in der Freizeit getragen werden. Schnell zu einem Treffen mit der besten Freundin? Der Blazer ist Ihr liebster Begleiter, der auch zum abendlichen Date angemessen ist. Er wärmt Sie ausreichend an frischen Sommerabenden.

Welchen Blazer tragen Sie mit Ihrer Figur?

 

Blazer können schmal geschnitten sein, sind eher kurz oder lang gehalten, tailliert oder zum Kaschieren. Angesichts der großen Vielfalt der Blazer ist es ein Leichtes, das passende Modell für jede Frau zu finden. -Lange Blazer, Sogenannte Long - Blazer reichen bis mittig zur Hüfte und verkürzen optisch die Beine. Sie sind daher vor allem für große Frauen geeignet. Wenn man diese Blazerform jedoch mit kleinen Pumps kombiniert, die optisch das Bein etwas strecken, dann kann es auch eine tolle Variante für die kleinere Frau sein.

Kurze Blazer, Der Kurz-Blazer, gerne auch mit Stehkragen, reicht nur bis zur Taille und betont damit Gesäß, Hüften und Beine. Letztere wirken länger, was durch Absatzschuhe noch einmal verstärkt wird. Kleine Frauen sind mit einem Kurz-Blazer besonders gut beraten. - A-Blazer Blazer in A-Linie besitzen eine ausgeprägte, teilweise gepolsterte Schulterpartie. Der Schnitt verläuft zur Taille hin schmaler, die Proportionen seiner Trägerin wirken ausgewogen und harmonisch. Besitzt dieser Blazer noch einen Gürtel, so bringt er eine feminine Sanduhrenfigur besonders gut zur Geltung. - Taillierte Blazer Die Taille wird bei diesen Blazern sehr gut betont. Schultern und Hüften wirken ein wenig breiter, damit ist die Wirkung ähnlich wie beim A-Blazer. Es gibt eine Berechnungsformel, mit der die richtige Länge für Ihren Blazer ermittelt werden kann. - Ziehen Sie von Ihrer Körpergröße 100 cm ab und schon haben Sie die Länge des Blazers. Allerdings ist diese Faustformel auch nicht für jeden Einzelfall gültig! Denn der passende Blazer hängt auch von Ihrer Figur und nicht nur von der Größe ab. Probieren Sie daher am besten verschiedene Modelle aus und finden Sie so den Blazer, der am besten zu Ihnen und dem gewünschten Anlass passt. Tipp: Unsere monari-Blazer sind in den Größen 34 bis 46 erhältlich!

 

Blazer als Grundlage für den individuellen Look

 

Maßgeblich für die Kombination der Kleidung mit dem gewählten Blazer sind zum einen die Farben des Outfits, zum anderen der Anlass. Es gilt aber, dass erlaubt ist, was gefällt und was farblich zum Outfit passt. Ein einfarbiger (hier vor allem in den Farben Grau und Schwarz) Blazer oder eine entsprechende Weste lässt sich besonders leicht kombinieren. Auch das Modell in Weiß oder mit Karos ist wunderbar geeignet, um Ihr klassisches Styling zu unterstreichen. Sind Sie in einem kreativen Job tätig oder lieben den ausgefallenen Auftritt? Dann sind natürlich auch die Weste mit Kapuze und der Blazer in auffälliger Farbe erlaubt. Dazu passende Accessoires und Taschen und das Outfit ist perfekt abgestimmt.

Business-Blazer harmonieren perfekt zur Business-Hose und zum schmalen Rock. Modische Details runden Ihr Styling ab und sorgen dafür, dass Sie die Blicke auf sich ziehen. Natürlich nur im positiven Sinne, denn bei einem solch elegant-extravaganten Styling schaut man gern zweimal hin! Tipp: Weiße Blazer sind als Kontrast zu schwarzer oder grauer Kleidung bzw. zu dunkelblauer Kleidung sehr harmonisch. Sie bringen die triste Einheitlichkeit des Outfits zum Strahlen und sorgen dafür, dass Sie wirklich auffallen. Durch farblich passende Accessoires wird das Outfit perfekt abgerundet. 

Vorsicht vor gemusterten Blazern und Westen: Tragen Sie hierzu unifarbene Kleidung, damit das Outfit nicht zu unruhig wird. Ein dezentes Muster auf der Bluse ist erlaubt. Ein modisches No-Go wäre es allerdings zum Beispiel Streifen auf der Hose mit einer karierten Weste oder einem Damenblazer mit Karomuster zu kombinieren. Auch große Blumenmuster sind wenig ideal, um dazu gemusterte Blazer und Westen zu tragen. Probieren Sie einfach mehrere Stylings aus und entscheiden Sie sich für das, in dem Sie sich spontan am wohlsten fühlen.

Zuletzt angesehen